PHILOSOPHINNEN (gebundenes Buch)

Von Hypatia bis Angela Davis: Herausragende Frauen der Philosophiegeschichte, Philosophie
ISBN/EAN: 9783948722036
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S.
Einband: gebundenes Buch
22,00 €
(inkl. MwSt.)
Noch nicht lieferbar
In den Warenkorb
Frauen hat es in der Philosophie immer gegeben. Doch nur selten wurden sie wirklich wahrgenommen oder ihre Lehren verbreitet und überliefert. Dabei können ihre Ideen wichtige Impulse zu alten und neuen Debatten liefern und eine andere Perspektive auf die Welt ermöglichen. Es ist also höchste Zeit, dass Frauen endlich den Platz in der Philosophie und den Wissenschaften bekommen, der ihnen zusteht. Die Herausgeberinnen Rebecca Buxton & Lisa Whiting haben in PHILOSOPHINNEN zwanzig Portraits einflussreicher Denkerinnen zusammengetragen, von der Antike bis in die Gegenwart, über alle Kulturkreise und Religionen hinweg, verfasst von zwanzig jungen, gegenwärtigen Philosophinnen. Ein Buch für Philosophie-Einsteiger und Fortgeschrittene, eine Horizonterweiterung in kritischem Denken - und eine zeitgemäße Ideengeschichte. Mit Texten über: Hypatia, Diotima, Ban Zhao, Mary Wollstonecraft, Lalla, Mary Astell, Harriet Taylor Mill, Mary Anne Evans (George Eliot), Edith Stein, Hannah Arendt, Simone de Beauvoir, Iris Murdoch, Mary Midgley, Elizabeth Anscombe, Mary Warnock, Sophie Bosede Oluwole, Angela Davis, Iris Marion Young, Anita L. Allen und Azizah Y. al-Hibri
Die beiden britischen Philosophinnen Rebecca Buxton und Lisa Whiting arbeiten im Bereich der politischen Philosophie in London und Oxford. Sie setzen sich für mehr Sichtbarkeit weiblicher Stimmen in der Philosophie ein. Zusammen starteten Sie ein Crowdfunding für die englische Ausgabe dieses Buches, für das es überragenden Zuspruch gab.