Kaugummi verklebt den Magen (gebundenes Buch)

Ein nicht ganz so wahres Buch
ISBN/EAN: 9783942795630
Sprache: Deutsch
Umfang: 52 S., o. Pag.
Format (T/L/B): 1.4 x 27.5 x 26 cm
Einband: gebundenes Buch
24,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Lügen sind überall, international, sensationell, grenzsprengend, groß, klein und klebrig. Erwachsene sind die besten Lügenmeister, wenn es darum geht, Kindern den außerordentlichsten Quatsch vorzugaukeln, um ihnen blitzschnell und ohne Mühe unerwünschte Tätigkeiten auszureden. Die Gefahr des Alltags ist enorm! Hinter jeder Ecke lauern Ungeheuer. Es wird gelogen, dass sich die Balken biegen und Kaugummi am Kopf festklebt. Was ist wahr und was nicht? - Ein zweiter Blick kann Wunder wirken. In diesem Bilderbuch buhlen Lügen mit vermeintlichen Fakten um Aufmerksamkeit, doch haben sich auch kleinste Wahrheiten versteckt, die man bei genauem Hinsehen aufspüren kann. Und nun: Hereinspaziert ins Bildermeer & Sapere aude!
Mit Und dann platzt der Kopf schloss Christina Röckl kürzlich ihr Masterstudium in Illustration bei ATAK/Georg Barber ab. Das Bilderbuch wurde für den Giebichenstein Designpreis nominiert und zusammen mit Ergebnissen eines von ihr geleiteten Comicworkshops im Vogtlandmuseum Plauen ausgestellt. Auslöser für das Projekt war für sie die große Frage, weshalb Slimer eine Seele hat, ein Haufen Schleim aber nicht. Christina Röckl lebt und arbeitet in Leipzig.