0

Unter Strom

Eva Rossmann liest ihren Mira-Valensky-Krimi, Sprecher: Eva Rossmann, Gekürzte Autorenlesung, 4 CDs

19,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783902727237
Sprache: Deutsch
Umfang: 319 Min., 4 CDs
Format (T/L/B): 2.2 x 14.2 x 12.5 cm
Einband: Jewelcase (für CD/CD-ROM/DVD)

Beschreibung

Ein kleines Dorf in der Nähe Wiens macht vor, wie in naher Zukunft alle ihre eigene Energie erzeugen könnten. Unterdessen kämpfen die großen Konzerne um die Macht über das internationale Leitungsnetz. Und die Internetbewegung "Cybersolar" hackt nicht nur Websites, sondern mobilisiert in ganz Europa mehr und mehr junge Leute gegen Atomstrom und den Einfluss der internationalen Energie-Multis. Doch dann werden Gasleitungen gesprengt und ein europäischer Energielobbyist verschwindet spurlos.Sind da tatsächlich Ökoterroristen am Werk? Die Wiener Journalistin Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Krajner verfolgen die Spuren von aggressiven Umweltaktivisten, korrupten Politikern und einem Konzern, dessen Eigentümer lieber im Dunkeln bleiben. 4 AudioCDs, Laufzeit 319 Minuten.

Autorenportrait

Eva Rossmann, geboren 1962 in Graz; lebt im Weinviertel. Verfassungsjuristin, dann Journalistin u. a. beim ORF, der NZZ und den Oberösterreichischen Nachrichten. Mitinitiatorin des österreichischen FrauenVolksBegehrens. Drehbuchautorin (Soko Kitzbühel), Moderatorin des Club 2 auf ORF. 2000 "Kommunikatorin des Jahres". 2009 Buchliebling-Gewinnerin der Kategorie Krimi&Thriller. Eva Rossmann veröffentlichte zahlreiche Sachbücher und publiziert jährlich einen neuen Mira-Valensky-Krimi.