0

The Limits of Convergence

eBook - Globalization and Organizational Change in Argentina, South Korea, and Spain

66,95 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9781400824205
Sprache: Englisch
Umfang: 304 S.
Auflage: 1. Auflage 2010
E-Book
Format: EPUB
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

This book challenges the widely accepted notion that globalization encourages economic convergence--and, by extension, cultural homogenization--across national borders. A systematic comparison of organizational change in Argentina, South Korea, and Spain since 1950 finds that global competition forces countries to exploit their distinctive strengths, resulting in unique development trajectories. Analyzing the social, political, and economic conditions underpinning the rise of various organizational forms, Guilln shows that business groups, small enterprises, and foreign multinationals play different economic roles depending on a country's path to development. Business groups thrive when there is foreign-trade and investment protectionism and are best suited to undertake large-scale, capital-intensive activities such as automobile assembly and construction. Their growth and diversification come at the expense of smaller firms and foreign multinationals. In contrast, small and medium enterprises are best fitted to compete in knowledge-intensive activities such as component manufacturing and branded consumer goods. They prosper in the absence of restrictions on export-oriented multinationals. The book ends on an optimistic note by presenting evidence that it is possible--though not easy--for countries to break through the glass ceiling separating poor from rich. It concludes that globalization encourages economic diversity and that democracy is the form of government best suited to deal with globalization's contingencies. Against those who contend that the transition to markets must come before the transition to ballots, Guilln argues that democratization can and should precede economic modernization. This is applied economic sociology at its best--broad, topical, full of interesting political implications, and critical of the conventional wisdom.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „Downloads“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.