0
The Taylorized Beauty of the Mechanical - Cover

The Taylorized Beauty of the Mechanical

eBook - Scientific Management and the Rise of Modernist Architecture, Princeton Studies in Cultural Sociology

52,95 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9780691221533
Sprache: Englisch
Umfang: 208 S.
Auflage: 1. Auflage 2020
E-Book
Format: PDF
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

The dream of scientific management was a rationalized machine world where life would approach the perfection of an assembly line. But since its early twentieth-century peak this dream has come to seem a dehumanizing nightmare. Henry Ford's assembly lines turned out a quarter of a million cars in 1914, but all of them were black. Forgotten has been the unparalleled new aesthetic beauty once seen in the ideas of Ford and scientific management pioneer Frederick Winslow Taylor. In The Taylorized Beauty of the Mechanical, Mauro Guillen recovers this history and retells the story of the emergence of modernist architecture as a romance with the ideas of scientific management--one that permanently reshaped the profession of architecture. Modernist architecture's pioneers, Guillen shows, found in scientific management the promise of a new, functional, machine-like--and beautiful--architecture, and the prospect of a new role for the architect as technical professional and social reformer. Taylor and Ford had a signal influence on Bauhaus founder Walter Gropius and on Le Corbusier and his Towards a New Architecture, the most important manifesto of modernist architecture. Architects were so enamored with the ideas of scientific management that they adopted them even when there was no functional advantage to do so. Not a traditional architectural history but rather a sociological study of the profession of architecture during its early modernist period, The Taylorized Beauty of the Mechanical provides a new understanding of the degree to which modernist architecture emerged from a tradition of engineering and industrial management.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „Downloads“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.